Beschilderung und Verkehrsführung

Abgeschlossen

Allgemeine Informationen

Vorgangsnummer tnktzp
Meldezeitpunkt Mo, 16.04.2018 12:12
Adresse Reinhold-Frank-Straße 13, 76133 Karlsruhe

Problem

Beschilderung und Verkehrsführung:

Zusätzliche Hinweise erleichtern uns die Arbeit. Bitte beschreiben Sie den Sachverhalt.:

Dieser benutzungspflichtige Radweg ist meiner Meinung nach inakzeptabel. Viel zu eng, wenn Fußgänger unterwegs sind. Diese muss man dann zur Seite klingeln. Weiterhin engen parkende Autos, wie auf den Bildern zu sehen, den Weg zusätzlich ein. Zudem ist es durch die Pflastersteine holprig. Hier in vernünftigem Tempo (20-25kmh) Rad fahren zu können ist unmöglich. Gemeint ist die rechte Seite in Fahrtrichtung Süden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar hinzufügen

Meldungshistorie

Meldung eingegangen
16.04.2018 12:20

Die Meldung ist via Mobilgerät bei uns eingegangen und liegt nun der zuständigen Stelle vor.
Bearbeitungsstand geändert
17.04.2018 08:45 von Ordnungs- und Bürgeramt

Der Status der Meldung wurde von Eingetroffen auf In Arbeit geändert.
Neuer Kommentar
17.04.2018 08:45 von Ordnungs- und Bürgeramt

Ihr Anliegen wird geprüft.
Bearbeitungsstand geändert
19.04.2018 16:20 von Ordnungs- und Bürgeramt

Der Status der Meldung wurde von In Arbeit auf Abgeschlossen geändert.
Neuer Kommentar
19.04.2018 16:20 von Ordnungs- und Bürgeramt

angesichts der Kfz-Verkehrsmenge in der Reinhold-Frank-Straße empfehlen die aktuellen Richtlinien einen Radfahrstreifen. Hierfür ist jedoch die Fahrbahn zu schmal. Nach Rückmeldung des Stadtplanungsamts wäre eine Kombination aus „Gehweg, Radverkehr frei“ mit einem Schutzstreifen vorstellbar. Diese Variante wird durch die technischen Ämtern derzeit geprüft.